Zitronen Cake

150 gr. Butter (Zimmertemperatur) 150 gr. Zucker 3 Stück Eier 40 gr. Zitronensaft 10 gr. Zitronenschale fein gerieben 1 KL. Backpulver 150 gr. Weissmehl je 40 gr. Zitronensaft und Puderzucker Rezept für 1 Cake Butter und Zucker zusammen schaumig rühren, nach und nach die Eier, den Zitronensaft und die Zitronenschale beigeben. Das Backpulver und das Mehl zusammen absieben, und am Schluss vorsichtig unter die Masse rühren. Das Cake auf diese Art hergestellt ergibt keinen Gupf, soll das Cake einen Gupf erhalten, einfach das Mehl abwechslungsweise mit den Eier/ Zitrone der Buttermasse unterrühren. Für einen Gupf muss es eine zähe Masse ergeben. Den Zitronencake ca. 20 min. bei 190° C backen. Zitronensaft und Puderzucker zusammen gut mischen und mit einem Pinsel auf dem ausgekühlten Zitronencake verteilen (evtl. mit einer Nadel Löcher in die Oberfläche stechen, damit es gut versickern...