Currysauce

wenig Butter ½ st. Zwiebel 1 Zehe Knoblauch ¼ st. Apfel fein geraffelt 1,5 EL. Mehl 1 EL. Curry 3 dl. Bouillon (oder Wasser und ½ Bouillonwürfel) ½ dl. Ananassaft (falls vorhanden) <2 dl. Rahm Die Butter schmelzen, die feingehackte Zwiebel und Knoblauch darin dünsten, Apfel, Mehl und Curry beigeben und unter ständigem Rühren dünsten. Mit der Bouillon ablöschen, Ananassaft beigeben und 5 – 10 min kochen lassen. Am Schluss mit dem Rahm verfeinern. Tipp: Verwenden Sie an Stelle von normalem Rahm Sauerrahm, so wird die Sauce noch...

Béchamelsauce

25 gr. Butter 1 EL. Mehl 3 dl. Milch kalt Salz, Pfeffer 1 dl. Rahm Die Butter schmelzen, das Mehl beifügen und auf kleiner Stufe unter ständigem Rühren dünsten bis eine knollenfreie Masse entsteht. Mit der Milch ablöschen und unter ständigem umrühren aufkochen, auf kleiner Stufe ca. 10 min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, am Schluss den Rahm beigeben. Varianten: Sauce Mornay (Käsesauce): 4 EL. Reibkäse und 4 EL. Rahm unter die fertige Bechamelsauce mischen. Pilzsauce: 150 gr. Pilze und ¼ Zwiebel (fein gehackt) mit dem Mehl mit dünsten. Zum ablöschen Bouillon an Stelle von Milch verwenden. Kräutersauce: An Stelle von Milch Bouillon verwenden. Am Schluss viele frische Kräuter unter die fertige Sauce mischen, z.B. Dill, Estragon,...