Emmentaler Salat

1 Stück Kopfsalat 1 Bund Radieschen 1 Stück Gurke 100 gr. Emmentaler Käse 100 gr. Schinken oder Speck 4 stück Essiggurken 1 Bund Schnittlauch 4 EL Essig 8 EL Öl wenig Senf Salz und Pfeffer Rezept für 4 Personen Den Kopfsalat rüsten und waschen, die Radieschen und die Gurke in Scheiben schneiden und alles auf 4 Teller verteilen. Mit Öl, Essig und Senf eine Salatsauce herstellen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schinken und den Emmentaler Käse in feine Streifen schneiden, die Essiggurken in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Schinken und Käse mit der Sauce mischen. Diese Mischung über dem Salat anrichten. Schnittlauch grob schneiden und über dem Salat...

Champignon – Käsekuchen

Kuchenteig ausgerollt 1 stk. Lauchstängel 0,5 El. Öl 150 gr.  Champignons 100 gr. Schinken oder Speckwürfel 1 Büschel Petersilie 75 gr. Greyerzerkäse Zitronensaft, Salz, Pfeffer Guss: 75 gr. Eier 1,5 dl. Milch Salz, Pfeffer, Muskat Rezept für 1 Kuchen 24-26 cm Ø Den Kuchenteig ausrollen und damit ein Wähenblech (oder eine Springform) belegen. Lauch in Streifen schneiden und in mit wenig Öl andämpfen. Die in Scheiben geschnitten Champignons mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Lauch mischen. Schinken oder Speckwürfel auf den Kuchenboden verteilen, den Lauch und die Champignons beigeben, und etwas Petersilie drüber streuen. Den in Würfel geschnittenen Käse darauf verteilen. Für den Guss Eier, Milch und Gewürze zusammen mischen und über die Füllung giessen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad in der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Den Kuchen am besten warm geniessen, eventuell nochmals kurz...

Kräuterquarksauce

wenig Salz oder Streuwürze wenig Senf 1 EL Zitronensaft 3 EL Milch 150 gr. Mager- oder Rahmquark viel Frische Kräuter z.B. Schnittlauch, Petersilie, Estragon Alle Zutaten gut miteinander...

Joghurt Salatsauce

wenig Salz oder Streuwürze 0,5 dl. Zitronensaft 2 dl. Joghurt Salz oder Streuwürze mit dem Zitronensaft verühren bis sich die Gewürze gelöst haben. Joghurt zugeben und gut...

Italienische Salatsauce

50 gr. Zwiebeln, gerüstet und fein gehackt 1 EL Zitronensaft frisch 3 EL Oregano frischgehackt 0,5 dl. Aceto Balsamico 1 dl. Essig 3 dl. Olivenöl kaltgepresst Salz, weisser Pfeffer Sämtliche Zutaten vermischen und gut aufrühren. Diese Sauce kann auch gut auf Vorrat hergestellt werden, vor Gebrauch gut...

Französische Salatsauce

40 gr. Senf 5 gr. Salz 2 gr. Pfeffer weiss, gemahlen 5 gr. Estragon 60 gr. Zwiebeln gerüstet und fein gehackt 1,3 dl. Essig 2,5 dl. Sonnenblumenöl Senf, Salz, Pfeffer, Estragon und die Zwiebeln mit dem Essig verrühren. Sonnenblumenöl nach und nach dazugeben, gut aufrühren und abschmecken. Diese Sauce kann auch gut auf Vorrat hergestellt werden, vor Gebrauch gut...

Ebly Salat

120 gr. Ebly Zartweizen 2,5 dl. Gemüsebouillon 1 stk. Tomaten 1 stk. Peperoni / je eine halbe gelbe und rote 0,5 stk. Salatgurke klein 0,5 dl. Kräuter frisch Salz, Pfeffer Rezept für 2 Personen Gemüsebouillon aufkochen und Ebly ca. 10 Minuten garen lassen, (bis die ganze Flüssigkeit verdunstet/ aufgesogen ist.) Die Tomaten achteln, entkernte Peperoni in feine Streifen schneiden und die Gurke in Scheiben schneiden, Mozzarella würfeln. Alle Zutaten zusammen vermischen und mit einer beliebigen Sauce...

Die feinste Salatsauce

150 gr. Joghurt nature 100 gr. Quark mager 100 gr. Saurer Halbrahm 20 gr. Kräuter gewaschen und fein gehackt 1 dl. Orangensaft 0,5 dl. Essig 0,5 dl. Distelöl Salz, Pfeffer Alle Zutaten zusammen zu einer sämigen Sauce verrühren, mit Salz und Pfeffer...

Zitronen Cake

150 gr. Butter (Zimmertemperatur) 150 gr. Zucker 3 Stück Eier 40 gr. Zitronensaft 10 gr. Zitronenschale fein gerieben 1 KL. Backpulver 150 gr. Weissmehl je 40 gr. Zitronensaft und Puderzucker Rezept für 1 Cake Butter und Zucker zusammen schaumig rühren, nach und nach die Eier, den Zitronensaft und die Zitronenschale beigeben. Das Backpulver und das Mehl zusammen absieben, und am Schluss vorsichtig unter die Masse rühren. Das Cake auf diese Art hergestellt ergibt keinen Gupf, soll das Cake einen Gupf erhalten, einfach das Mehl abwechslungsweise mit den Eier/ Zitrone der Buttermasse unterrühren. Für einen Gupf muss es eine zähe Masse ergeben. Den Zitronencake ca. 20 min. bei 190° C backen. Zitronensaft und Puderzucker zusammen gut mischen und mit einem Pinsel auf dem ausgekühlten Zitronencake verteilen (evtl. mit einer Nadel Löcher in die Oberfläche stechen, damit es gut versickern...

Tiroler Cake

150 gr. Butter (Zimmertemperatur) 3 Stück Eier 150 gr. Zucker 1 Prise Salz 2 dl. Milch ½ EL. Vanillezucker ½ EL. Zitronenschale frisch abgerieben 1 KL. Backpulver 250 gr. Weissmehl 80 gr. Haselnüsse fein gemahlen (nach belieben grob gehackt) 80 gr. Schokolade dunkel in Würfeli gehackt Rezept für 1 Cake Butter, Eier, Zucker und Salz zusammen schaumig rühren bis die Masse schön hell ist. Milch, Vanillezucker und Zitrone beigeben und mischen. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver absieben und der Buttermasse beifügen, gut mischen bis die Masse schön zäh ist. Zuletzt noch die Haselnüsse und die Schokolade der fertigen Cakemasse untermischen. In eine Cakeform abfüllen und ca. 45 min. bei 180° C in der unteren Backofen-Hälfte backen. Grad Backtemperatur Minuten...
Seite 5 von 6« Erste...23456